White Negroni

Heute geht es in die zweite Runde der Negroniweek und wir machen weiter mit dem White Negroni.

In dieser Variante werden Wermut und Campari durch Lillet Blanc und Suze ersetzt.

Welche Zutaten haben wir verwendet?
  • 6cl Crespo Gin
  • 3cl Lillet Blanc
  • 1cl Suze
Und so wird er zubereitet:
  1. Eis in ein Rührglas geben
  2. Füge den Gin, Lillet und Suze hinzu
  3. Gut rühren und in ein vorgekühltes Glas abseihen
  4. Mit einer Zitronenzeste garnieren
Fazit

Die Variante gefällt uns und sie ist weniger bitter als der klassische Negroni. Mit Suze sind wir vorsichtig, weshalb wir nur 1cl verwendet haben. Bei Bedarf kann man hier durchaus variieren. Lediglich die Auswahl des Crespo hat uns in dieser Variante nicht 100% überzeugt. Hier passen andere Gins deutlich besser – beispielsweise der Granit Bavarian.

Disclaimer & Kennzeichnungspflicht

Aufgrund der Kennzeichnungspflicht (Telemediengesetz §6)  sind wir verpflichtet diesen Beitrag als „Werbung“ zu kennzeichnen.

Dieses Produkt ist keine kostenlose Probe sondern wurde von uns selbst käuflich erworben. Wir testen gerne unterschiedliche Produkte und bewerten diese nach unserem eigenen Geschmack. Wir werden weder durch die Hersteller oder etwaige dritte beeinflusst. Produkte, welche wir testen werden alle gleich behandelt.