Star of Bombay Gin

Der Star of Bombay wurde 2015 von Bombay Sapphire ins Leben gerufen. Damit ist Bacardi endgültig im Premium Gin Segment angekommen. Bekannte Marken sind unter anderem der Bombay Original Dry Gin und der Bombay Sapphire, der ebenfalls im blauen Gewand daherkommt. Sowohl preislich als auch in Sachen Design und Geschmack legt der Star of Bombay jedoch noch eine Schippe drauf.

Einen neuen Stern am Himmel nahmen sich die Bombay-Brennmeister und Ivano Tonutti (Master of Botanicals) vor. Als Grundlage dient der Bombay Sapphire Gin mit seinen 10 Botanicals. Diese wurden in langen Tests nach und nach mit weiteren Zutaten angereichert um ein intensiveres Erlebnis zu bieten. Schlussendlich hatte man mit 2 weiteren Botanicals das perfekte Paket gefunden. Man nahm Bergamotten-Zeste aus den Bergen von Kalabrien in Süditalien und zusätzlich die Samen des tropischen Ambretta aus Ecuador. Die Flasche wurde im Design veredelt und wirkt nun noch hochwertiger als die bereits bekannten. Die Blaue Farbe des Bombay Sapphire wurde beibehalten, denn ein Eye-Catcher in der Bar ist diese definitiv.

Der Alkoholgehalt liegt bei 47,5% vol. und preislich liegt er zwischen 30 bis 35 EUR für die 0,7L Flasche.

Botanicals:

Wacholder, Zimt, Pfeffer, Koriander, Lilie, Angelika, Süßholzwurzel, Paradieskörner, Zitrone, Mandel, Bergamotten-Zeste und Samen des tropischen Ambretta

Der Geruch

Schenkt man sich etwas von dem Star of Bombay ins Glas macht sich die Zitrone bemerkbar. Klar und ohne Umwege sucht sie sich den ersten Weg in die Nase. Danach kommen Koriander und Wacholder heraus und ergänzen den Duft des Star of Bombay.

Der Geschmack

Nimmt man ein Schluck bekommt man einen kraftvollen Gin zu spüren. Er ist nicht scharf aber unglaublich intensiv. Wacholder macht sich bemerkbar und danach macht sich für einen Augenblick etwas Schärfe hervor. Zurück im Mund bleibt jedoch ein frischer Geschmack nach Zitrone und Bergamotte, die sich hinten raus am längsten hält.

Tasting Fazit

Der Star of Bombay ist intensiv und kraftvoll mit einem ausgewogenen Gesamtkonzept. Die beiden neuen Botanicals ergänzen den Bombay perfekt. Am Schluss bleibt die Frische im Mund und das gesamte Ergebnis gefällt uns sehr.

Disclaimer & Kennzeichungspflicht

Aufgrund der Kennzeichnungspflicht (Telemediengesetz §6)  sind wir verpflichtet diesen Beitrag als „Werbung“ zu kennzeichnen.

Dieses Produkt ist keine kostenlose Probe sondern wurde von uns selbst käuflich erworben. Wir testen gerne unterschiedliche Produkte und bewerten diese nach unserem eigenen Geschmack. Wir werden weder durch die Hersteller oder etwaige dritte beeinflusst. Produkte, welche wir testen werden alle gleich behandelt.