Siegfried Dry Gin

Heute bleiben wir in Deutschland und stellen den Siegfried Rheinland Dry Gin vor. Die Rheinland Destillers Raphael Vollmar und Gerald Koenen hatten 2014 die Idee einen eigenen Gin herzustellen. Mit P.J. Schütz von der Eifel Destillerie nahm man sich Unterstützung für die Herausforderung ins Boot und nach circa einem Jahr Entwicklung kam „Siggi“, so der Spitzname des Siegfried Rheinland Dry Gin, auf den Markt.

Der Name des Gin kommt nicht von ungefähr. Als Namensgeber hält Siegfried aus der Nibelungen-Saga her, der einst den Drachenfelsen nahe Bonn bestieg. Dazu spielt die Linde sowohl in der Saga, als auch in diesem Gin eine wichtige Rolle. Drachenblut sucht man in dem Gin allerdings vergebens.

Der Gin wurde bereits vielfach prämiert und konnte etliche Awards sammeln. Unter anderem Doppel-Gold World Spirits Award 2015, Gold San Francisco World Spirits Competition 2015, German Gin Distiller of the Year 2015 bei der New York International Spirits Competition und Doppel-Gold San Diego Wine & Spirits Challenge 2017.

18 Botanicals unter anderem:

Wacholder, Angelikawurzel, Ingwer, Kardamom, Lavendel, Lindenblüte, Thymian, Pomeranze.

Der Geruch

In der Nase macht sich hier ganz klar der Wacholder angenehm bemerkbar. Danach nimmt man leichte Zitrusnoten wahr, sowie eine würzige Pfeffernote.

Der Geschmack

Am Gaumen bekommen wir einen ausgewogenen Gin zu spüren, der eine schöne frische Note mitbringt. Aber auch am hier bleibt er klassisch und der Wacholder steht im Vordergrund, ergänzt von angenehmen Zitrusnoten.

Tasting Fazit

Ein guter und klassischer Gin, der Gin Freunde bestimmt glücklich macht. Der Wacholder spielt hier die erste Geige, wird aber von leichten Zitrusnoten wunderbar ergänzt. Sowohl in der Nase, als auch beim tasting schließt sich hier der Kreis. Die Geschichte dahinter ist ebenso inspirierend. GinGin!

Disclaimer & Kennzeichnungspflicht

Aufgrund der Kennzeichnungspflicht (Telemediengesetz §6)  sind wir verpflichtet diesen Beitrag als „Werbung“ zu kennzeichnen.

Dieses Produkt ist keine kostenlose Probe sondern wurde von uns selbst käuflich erworben. Wir testen gerne unterschiedliche Produkte und bewerten diese nach unserem eigenen Geschmack. Wir werden weder durch die Hersteller oder etwaige dritte beeinflusst. Produkte, welche wir testen werden alle gleich behandelt.