Schokoladenkuchen

Heute bekommt ihr ein leckeres Dessert das warm oder kalt serviert werden kann. Wir ergänzen es auch öfter mal mit 1-2 Kugeln Vanilleeis.

Yields1 ServingPrep Time20 minsCook Time40 minsTotal Time1 hr

Zutaten
 200 g Zartbitterschokolade
 100 g Butter
 200 g Zucker
 4 Eier
 Butter
 Zucker
 Puderzucker

Zubereitung
1

Die Eier trennen und das Eigelb mit Zucker schaumig schlagen bis es sehr hell wird.

2

Butter und Schokolade in einem Topf bei geringer Hitze schmelzen und dann 10 min. abkühlen lassen.

3

Die Eiweiß in einer Schüssel steif schlagen.

4

Schokolade mit Mehl und Zuckermasse verrühren und dann die Eiweiß vorsichtig unterheben.

5

26er Kuchenform buttern und zuckern, dann den Teig einfüllen und für 40 Min bei 160°C Umluft backen.

6

Mit Puderzucker bestäuben und mit Vanilleeis servieren!

Ingredients

Zutaten
 200 g Zartbitterschokolade
 100 g Butter
 200 g Zucker
 4 Eier
 Butter
 Zucker
 Puderzucker

Directions

Zubereitung
1

Die Eier trennen und das Eigelb mit Zucker schaumig schlagen bis es sehr hell wird.

2

Butter und Schokolade in einem Topf bei geringer Hitze schmelzen und dann 10 min. abkühlen lassen.

3

Die Eiweiß in einer Schüssel steif schlagen.

4

Schokolade mit Mehl und Zuckermasse verrühren und dann die Eiweiß vorsichtig unterheben.

5

26er Kuchenform buttern und zuckern, dann den Teig einfüllen und für 40 Min bei 160°C Umluft backen.

6

Mit Puderzucker bestäuben und mit Vanilleeis servieren!

Schokoladenkuchen