Rote-Linsen-Salat mit roter Beete

Wir haben uns heute mal für etwas ganz anderes entschieden und für uns was ganz Neues ausprobiert. Mit roter Beete haben wir bisher noch nicht gearbeitet sind aber begeistert. Gerne teilen wir das super leckere Rezept mit euch!

Yields4 ServingsPrep Time15 minsCook Time40 minsTotal Time55 mins

Zutaten
Dressing
 3 EL Apfelessig
 2 TL milder Senf
 3 EL Olivenöl
 1 EL Honig
 Salz
 Pfeffer
Salat
 500 g Rote Beete
 190 g Linsen
 5 Frühlingszwiebel
 2 TL Curry
 ½ TL Kreuzkümmel
 ½ Bund Petersilie (Gehackt)
 350 ml Gemüsebrühe

Zubereitung
1

Die Rote Beete in Wasser ohne Salz für ca 40 Minuten kochen und dann etwas Salz dazugeben und weiter 5 Minuten kochen. (Mit dem Messer testen ob sie gar sind) Dann in einem Sieb abtropfen lassen.

2

In einem Topf etwas Öl erhitzen. Dann die Rote Linsen dazugeben und mit Curry und Kümmel andünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und ca 7-9 Minuten köcheln lassen. Und danach in einem Sieb abtropfen und abkühlen lassen.

3

Das Dressing zusammen mischen und die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden.

4

Als nächstes Rote Beete in Würfel schneiden. (Tipp: Handschuhe anziehen und das Brett mit Backpapier auslegen)

5

Wenn alles abgekühlt ist die Rote Beete mit den Linsen vermischen und das Dressing und die Frühlingszwiebeln unterheben.

6

Dazu passt Pute oder gerilltes. Guten Appetit!

Ingredients

Zutaten
Dressing
 3 EL Apfelessig
 2 TL milder Senf
 3 EL Olivenöl
 1 EL Honig
 Salz
 Pfeffer
Salat
 500 g Rote Beete
 190 g Linsen
 5 Frühlingszwiebel
 2 TL Curry
 ½ TL Kreuzkümmel
 ½ Bund Petersilie (Gehackt)
 350 ml Gemüsebrühe

Directions

Zubereitung
1

Die Rote Beete in Wasser ohne Salz für ca 40 Minuten kochen und dann etwas Salz dazugeben und weiter 5 Minuten kochen. (Mit dem Messer testen ob sie gar sind) Dann in einem Sieb abtropfen lassen.

2

In einem Topf etwas Öl erhitzen. Dann die Rote Linsen dazugeben und mit Curry und Kümmel andünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und ca 7-9 Minuten köcheln lassen. Und danach in einem Sieb abtropfen und abkühlen lassen.

3

Das Dressing zusammen mischen und die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden.

4

Als nächstes Rote Beete in Würfel schneiden. (Tipp: Handschuhe anziehen und das Brett mit Backpapier auslegen)

5

Wenn alles abgekühlt ist die Rote Beete mit den Linsen vermischen und das Dressing und die Frühlingszwiebeln unterheben.

6

Dazu passt Pute oder gerilltes. Guten Appetit!

Rote-Linsen-Salat mit roter Beete