Käse-Sahne-Dessert

Heute zum Sonntag gibt es wieder ein Dessert. Wir mögen Desserts die nicht zu schwer im Magen liegen und erfrischend sind. Da passt dieses Rezept perfekt, schön erfrischend, leicht und cremig.

Yields10 ServingsPrep Time25 mins

Zutaten
 400 ml Sahne
 2 Pck. Vanillezucker
 2 Eck. Sahnesteif
 500 g Joghurt
 500 g Quark
 200 g Zucker
 2 Dosen Mandarinen
 280 g Butterkekse

Zubereitung
1

Die Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen und in den Kühlschrank stellen.

2

Die Mandarinen in einem Sieb abtropfen lassen. Den Joghurt mit Zucker und Quark schön cremig rühren, danach die Sahne vorsichtig unterheben und danach die Mandarinen zart unterheben aber nicht zu stark verrühren.

3

Die Butterkekse in einem Gefrierbeutel klein hacken und zerbröseln.

4

In Dessertgläsern oder Weingläsern jetzt beides hintereinander schichten und mit der Keksschicht abschließen. Die Gläser bis zum Verzehr in den Kühlschrank geben.

Ingredients

Zutaten
 400 ml Sahne
 2 Pck. Vanillezucker
 2 Eck. Sahnesteif
 500 g Joghurt
 500 g Quark
 200 g Zucker
 2 Dosen Mandarinen
 280 g Butterkekse

Directions

Zubereitung
1

Die Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen und in den Kühlschrank stellen.

2

Die Mandarinen in einem Sieb abtropfen lassen. Den Joghurt mit Zucker und Quark schön cremig rühren, danach die Sahne vorsichtig unterheben und danach die Mandarinen zart unterheben aber nicht zu stark verrühren.

3

Die Butterkekse in einem Gefrierbeutel klein hacken und zerbröseln.

4

In Dessertgläsern oder Weingläsern jetzt beides hintereinander schichten und mit der Keksschicht abschließen. Die Gläser bis zum Verzehr in den Kühlschrank geben.

Käse-Sahne-Dessert