Hähnchencurry mit Ananas

Heute zeigen wir euch eins unserer Lieblingsrezepte das Hähnchencurry mit Ananas und Reis. Wir mögen die Würze und gleichzeitige Süße in dem Gericht sehr. Man kann es gut vorbereiten wenn Besuch kommt und auch am nächsten Tag noch gut genießen.
Wr freuen uns auf euer Feedback!

Yields6 ServingsPrep Time15 minsCook Time30 minsTotal Time45 mins

 500 g Hähnchenburstfilet
 1 Dose Ananas (Stücke)
 200 ml Kokosmilch
 200 g Sahne-Schmlezkäse
 5 Frühlingszwiebeln
 2 Knoblauchzehen
 3 EL Honig
 810 TL Curry Pulver
 3 TL Gemüsebrühe
 200 g Basmatireis
 Salz
 Pfeffer
 Chilipulver
 Chiliflocken

1

Als ertsen schneiden wir das Hähnchen in mundgerechte Stücke und die Frühlingszwiebeln in kleine Ringe.
Das Hähnchen braten wir in einer Pfanne mit etwas Olivenöl an und wenn es leicht Farbe bekommt geben wir den Honig und dann die Frühlingszwiebeln hinzu. Den Knoblauch schälen wir und pressen ihn in die Pfanne.

2

Den Reis bitte lt. Packungsanlage oder im Reiskocher zubereiten.

3

Als nächstes lassen wir die Ananas abtropfen, heben den Saft aber auf.
Wir geben die Ananasstücke in die Pfanne und braten Sie mit an. Dann geben wir 6 TL Currypulver hinzu und verrühren alles.

4

Jetzt löschen wir alles mit der Kokosmilch und dem Sahne-Schmelzkäse ab und lassen alles kurz aufkochen.
Jetzt würzen wir mit Salz, Pfeffer, Curry, Chili und Ananassaft alles ab.

Guten Appetit!

Ingredients

 500 g Hähnchenburstfilet
 1 Dose Ananas (Stücke)
 200 ml Kokosmilch
 200 g Sahne-Schmlezkäse
 5 Frühlingszwiebeln
 2 Knoblauchzehen
 3 EL Honig
 810 TL Curry Pulver
 3 TL Gemüsebrühe
 200 g Basmatireis
 Salz
 Pfeffer
 Chilipulver
 Chiliflocken

Directions

1

Als ertsen schneiden wir das Hähnchen in mundgerechte Stücke und die Frühlingszwiebeln in kleine Ringe.
Das Hähnchen braten wir in einer Pfanne mit etwas Olivenöl an und wenn es leicht Farbe bekommt geben wir den Honig und dann die Frühlingszwiebeln hinzu. Den Knoblauch schälen wir und pressen ihn in die Pfanne.

2

Den Reis bitte lt. Packungsanlage oder im Reiskocher zubereiten.

3

Als nächstes lassen wir die Ananas abtropfen, heben den Saft aber auf.
Wir geben die Ananasstücke in die Pfanne und braten Sie mit an. Dann geben wir 6 TL Currypulver hinzu und verrühren alles.

4

Jetzt löschen wir alles mit der Kokosmilch und dem Sahne-Schmelzkäse ab und lassen alles kurz aufkochen.
Jetzt würzen wir mit Salz, Pfeffer, Curry, Chili und Ananassaft alles ab.

Guten Appetit!

Hähnchencurry mit Ananas