Apple Crumble mit Vanilleeis

Dieser leckere Apple Crumble ist ein Traum und die meisten Zutaten hat man auch oft zu Hause. Einfach toll wenn man mal spontan Lust auf etwas süßes hat. Wir machen das Dessert des öfteren als Nachtisch und es kommt immer gut an. Man kann es super vorbereiten und muss es später nur noch in den Ofen schieben und mit dem Eis anrichten.

Viel Spaß beim schlemmen!

Yields4 ServingsPrep Time10 minsCook Time20 minsTotal Time30 mins

Zutaten
 2 Äpfel
 100 g Butter
 100 g Mehl
 100 g Zucker
 75 g kernige Haferflocken
 1 Päckchen Vanillezucker
 1 tsp Zimt
 Vanilleeis
 Puderzucker

Zubereitung
1

Die Äpfel schälen, vierteln und in Scheiben schneiden.
Auf 4 Schälchen verteilen.

2

Zucker, Mehl, Butter, Haferflocken, Vanillezucker und Zimt vermischen und zu einem Teig verarbeiten. Danach alles komplett über die Anzahl der Schälchen bröseln.

3

Im Ofen bei 200°C Umfluft ca. 15-20 Min. backen.

4

Puderzucker über die Schälchen sieben und die Teller danach mit Vanilleeis servieren!
Guten Appetit!

Ingredients

Zutaten
 2 Äpfel
 100 g Butter
 100 g Mehl
 100 g Zucker
 75 g kernige Haferflocken
 1 Päckchen Vanillezucker
 1 tsp Zimt
 Vanilleeis
 Puderzucker

Directions

Zubereitung
1

Die Äpfel schälen, vierteln und in Scheiben schneiden.
Auf 4 Schälchen verteilen.

2

Zucker, Mehl, Butter, Haferflocken, Vanillezucker und Zimt vermischen und zu einem Teig verarbeiten. Danach alles komplett über die Anzahl der Schälchen bröseln.

3

Im Ofen bei 200°C Umfluft ca. 15-20 Min. backen.

4

Puderzucker über die Schälchen sieben und die Teller danach mit Vanilleeis servieren!
Guten Appetit!

Apple Crumble mit Vanilleeis