Negroni Sour

Tag 7 von 7 in der wunderbaren Woche, die dem Negroni gewidmet ist. Somit gehen wir mit unserem letzten Negroni für diese Woche online.

Heute werden dafür 2 Cocktails miteinander verknüpft. Zum einen der Negroni und zum anderen der Gin Sour. Daraus resultiert dann der Negroni Sour und der ist wirklich gelungen.

Welche Zutaten haben wir genutzt?
  • 3cl Roku Gin
  • 3cl Campari
  • 3cl roter Wermut Antica Formula
  • 2cl frisch gepresster Limettensaft
  • 1cl Zuckersirup
  • 1 Eiweiß
  • Zitronenabrieb, Zitronenzeste
Und so wird er zubereitet:
  1. Gebe alle Zutaten in einem Cocktailshaker und dann ordentlich schütteln.
  2. Danach Eis hinzufügen und erneut kräftig schütteln.
  3. Den Inhalt aus dem Shaker in das vorgekühltes Glas abseihen
  4. Zum Abschluss noch mit etwas Zitronenabrieb und einer Zitronenzeste garnieren
Fazit

Für uns die beste Version, die wir in den letzten 7 Tagen gemacht haben. Einfach erfrischend und eine tolle Verbindung von bitter und sour. Wir sind sofort Fans dieser Kreation gewesen.

Disclaimer & Kennzeichnungspflicht

Aufgrund der Kennzeichnungspflicht (Telemediengesetz §6)  sind wir verpflichtet diesen Beitrag als „Werbung“ zu kennzeichnen.

Dieses Produkt ist keine kostenlose Probe sondern wurde von uns selbst käuflich erworben. Wir testen gerne unterschiedliche Produkte und bewerten diese nach unserem eigenen Geschmack. Wir werden weder durch die Hersteller oder etwaige dritte beeinflusst. Produkte, welche wir testen werden alle gleich behandelt.