Kaiserschmarrn

Wer kennt es nicht, Kaiserschmarrn von Oma. Ein tolles Dessert und super auch für den kleinen Hunger. Eine willkommene Abwechslung als Dessert und immer eine tolle Option. Mit ein paar Früchten bekommt es noch einen tollen zusätzlichen Geschmack.

Yields1 ServingPrep Time15 minsCook Time15 minsTotal Time30 mins

Zutaten
Soße
 200 g gefrorene Früchte
 frische Beeren
 3 EL Zucker
Teig
 2 Eier
 15 g Zucker
 1 kleine Prise Salz
 1 Eck Vanillezucker
 190 ml Milch
 65 g Mehl
 etwas Butter
 Puderzucker

Zubereitung
1

Für die Soße die gefrorenen Früchte und den Zucker im Topf einkochen lassen. Köcheln lassen bis eine schöne Soße entsteht. In der Zwischenzeit die frischen Früchte schneiden und am Schluss hinzugeben.

2

Während dem köcheln der Soße, trennen wir die Eier und schlagen das Eiweiß steif. Das Eigelb verrühren wir mit Zucker, Salz und Vanillezucker. Als nächsten mischen wir nach und nach Milch und Mehl darunter.

3

Dann heben wir den Eischnee vorsichtig unter und lassen den Teig für ca. 40min stehen.

4

Wir erhitzen Butter in einer Pfanne und backen den Teig von beiden Seiten aus und zerpflücken ihn.

5

Beim servieren mit Puderzucker bestäuben und die Fruchtsoße dazu reichen.

Guten Appetit!

Ingredients

Zutaten
Soße
 200 g gefrorene Früchte
 frische Beeren
 3 EL Zucker
Teig
 2 Eier
 15 g Zucker
 1 kleine Prise Salz
 1 Eck Vanillezucker
 190 ml Milch
 65 g Mehl
 etwas Butter
 Puderzucker

Directions

Zubereitung
1

Für die Soße die gefrorenen Früchte und den Zucker im Topf einkochen lassen. Köcheln lassen bis eine schöne Soße entsteht. In der Zwischenzeit die frischen Früchte schneiden und am Schluss hinzugeben.

2

Während dem köcheln der Soße, trennen wir die Eier und schlagen das Eiweiß steif. Das Eigelb verrühren wir mit Zucker, Salz und Vanillezucker. Als nächsten mischen wir nach und nach Milch und Mehl darunter.

3

Dann heben wir den Eischnee vorsichtig unter und lassen den Teig für ca. 40min stehen.

4

Wir erhitzen Butter in einer Pfanne und backen den Teig von beiden Seiten aus und zerpflücken ihn.

5

Beim servieren mit Puderzucker bestäuben und die Fruchtsoße dazu reichen.

Guten Appetit!

Kaiserschmarrn