Glasiertes Hühnchen mit Hoisinsauce

Wir mögen chinesisches und asiatisches Essen sehr gerne und haben uns deswegen heute für das glasierte Hühnchen entschieden. Dazu gibt es bei uns ganz klassisch Reis. Sehr lecker.

Viel Spaß beim nachmachen!

Es schmeckt sehr lecker und wie vom Chinesen um die Ecke!

Yields4 ServingsPrep Time20 minsCook Time25 minsTotal Time45 mins

Zutaten
 500 g Hühnchenfleisch
 4 Frühlingszwiebeln
 2 Gläser Hoisinsauce
 40 g Cashew-Kerne
 3 Knoblauchzehen
 6 EL Reiswein
 1 Eiweiß
 1,50 TL Speisestärke
 3 TL Sesamöl
 Salz
 Pfeffer
 200 g Reis

Zubereitung
1

Das Hühnerfleisch in kleine Würfel schneiden.

2

Eiweiß schaumig schlagen und Hühnchen sowie Salz,Pfeffer, 1 TL Speisestärke und 3TL Reiswein hinzugeben und umrühren. 15 min ruhen lassen und kurz vor Ende 3 TL Sesamöl hinzugeben.

3

Reis wie gewohnt zubereiten.

4

Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und Knoblauch klein hacken.

5

Den Wok (oder Pfanne) stark erhitzen und 2 Öl hineingeben.
Das Fleisch ca 1 Minuten darin anbraten und am Rand 3 EL Reiswein eingießen, für weitere 30 Sekunden braten (bei Bedarf kann das Fleisch auch in 2 Etappen gebraten werden).
Danach das gebratene Fleisch in ein Sieb geben.

6

Öl, Knoblauch und Frühlingszwiebeln kurz im Wok anbraten. Die Hoisinsauce hinzugeben und dann das Fleisch dazu und gut vermischen.
Zum Abschluss noch die Cashewkerne in den Wok und kurz mit braten.

7

Reis mit Hühnchen anrichten und servieren!

Guten Appetit!

Ingredients

Zutaten
 500 g Hühnchenfleisch
 4 Frühlingszwiebeln
 2 Gläser Hoisinsauce
 40 g Cashew-Kerne
 3 Knoblauchzehen
 6 EL Reiswein
 1 Eiweiß
 1,50 TL Speisestärke
 3 TL Sesamöl
 Salz
 Pfeffer
 200 g Reis

Directions

Zubereitung
1

Das Hühnerfleisch in kleine Würfel schneiden.

2

Eiweiß schaumig schlagen und Hühnchen sowie Salz,Pfeffer, 1 TL Speisestärke und 3TL Reiswein hinzugeben und umrühren. 15 min ruhen lassen und kurz vor Ende 3 TL Sesamöl hinzugeben.

3

Reis wie gewohnt zubereiten.

4

Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und Knoblauch klein hacken.

5

Den Wok (oder Pfanne) stark erhitzen und 2 Öl hineingeben.
Das Fleisch ca 1 Minuten darin anbraten und am Rand 3 EL Reiswein eingießen, für weitere 30 Sekunden braten (bei Bedarf kann das Fleisch auch in 2 Etappen gebraten werden).
Danach das gebratene Fleisch in ein Sieb geben.

6

Öl, Knoblauch und Frühlingszwiebeln kurz im Wok anbraten. Die Hoisinsauce hinzugeben und dann das Fleisch dazu und gut vermischen.
Zum Abschluss noch die Cashewkerne in den Wok und kurz mit braten.

7

Reis mit Hühnchen anrichten und servieren!

Guten Appetit!

Glasiertes Hühnchen mit Hoisinsauce