Gin Tonic mit Le Tribute Gin und Le Tribute Tonic

Le Tribute ist der dritte Gin der MG Destillerie. In diesem Gin stecken sogar ganze 2 Jahre Entwicklung. Um das Geschmackserlebnis des Gins perfekt zu unterstützen hat das Unternehmen ein passendes Tonic Water entwickelt. Der Gin hat frische Zitrusnoten in dem die Mandarine dominiert. Das Tonic ist eher trocken und enthält Rosmarin und Grapefruit Aromen.

Wir haben beide einzeln getestet. Hier kannst du es nachlesen:

Tasting des Gin Tonic

Für diesen Gin Tonic haben wir uns für eine klassische Variante entschieden. Wir geben Eiswürfel in ein Glas. Legen einen Zweig Rosmarin dazu und eine frische Grapefruitzeste. Danach geben wir 40ml Le Tribute Gin hinzu und 120ml Le Tribute Tonic Water.

In der Nase kann man nun das süße Duett der Zitrusfrüchte aus Mandarine und Grapefruit aber auch den frischen Rosmarin wahrnehmen. Das Ziel des Unternehmens ein perfektes Match zu bilden macht sich hier gleich bemerkbar.

Nimmt man den ersten Schluck schließt sich der Kreis. Das Zusammenspiel aus Zitrusnoten, Mandarine und Grapefruit ist sehr erfrischend. Dazu Rosmarin und im Hintergrund ein zarter Hauch Wacholder lassen den Gin Tonic süßlich und frisch wirken.

Fazit

Dem Unternehmen ist gelungen, was sie schaffen wollten. Ein sich optimal ergänzendes Duo zu bilden, indem sich niemand die Show stiehlt. Der Gin Tonic ist frisch und süß. Wir mögen die Kombination sehr und sind nach wie vor von dem Design der Flaschen begeistert.

Disclaimer & Kennzeichungspflicht

Aufgrund der Kennzeichnungspflicht (Telemediengesetz §6)  sind wir verpflichtet diesen Beitrag als „Werbung“ zu kennzeichnen.

Dieses Produkt ist keine kostenlose Probe sondern wurde von uns selbst käuflich erworben. Wir testen gerne unterschiedliche Produkte und bewerten diese nach unserem eigenen Geschmack. Wir werden weder durch die Hersteller oder etwaige dritte beeinflusst. Produkte, welche wir testen werden alle gleich behandelt.