Gin Tonic mit Gin Mare und 1724 Tonic Water

Heute gibt es einen GinTonic, der uns den Sommer und die Sonne näher bringen soll. Denn wie ihr sieht ist dies aktuell bei uns nicht der Fall. Mit dem Gin Mare Mediterranean Gin und dem 1724 Tonic Water aus Spanien kann dies gelingen.

Der Gin Mare und das 1724 sind von den gleichen Machern. Der Gin besteht aus 45 Botanicals. Hier stehen unter anderem Rosmarin, Thymian und Zitrusfrüchte im Vordergrund. Das Tonic ist nicht so bitter wie man es von anderen Tonics kennt, es ist süß und geprägt von Orangen.

Zu den einzelnen Tastings des Gin und Tonic Water geht es hier:

Tasting des Gin Tonic

Wenn es schon aus dem gleichen Haus ist sollte es ja harmonieren. Deswegen haben wir uns für diese Kombination entschieden. Wir haben den GinTonic wie folgt gemischt:

  • Eiswürfel in ein Glas gefüllt
  • 40ml Gin Mare
  • 100 – 120ml 1724 Tonic Water
  • Rosmarin und Orange zum garnieren

In der Nase übernimmt doch eher der Gin Mare die Oberhand. Florale Noten und Kräuter sind da aber auch die Orangen nimmt man dezent wahr.

Im Geschmack nehmen wir Rosmarin und Orange dann auch am meisten auf. Beides ist präsent und angenehm vermischt. Der GinTonic ist angenehm süß und von dem Alkohol ist nichts zu merken.

Fazit

Gelungen? Definitiv. Wir mögen es ein wenig süßer und daher kommt dieser GinTonic bei uns gut an. Die kalten Tage kann man mit diesem Drink vergessen machen und in Gedanken an den letzten Urlaub schwelgen oder sich perfekt auf den nächsten Vorbereiten.

Disclaimer & Kennzeichungspflicht

Aufgrund der Kennzeichnungspflicht (Telemediengesetz §6)  sind wir verpflichtet diesen Beitrag als „Werbung“ zu kennzeichnen.

Dieses Produkt ist keine kostenlose Probe sondern wurde von uns selbst käuflich erworben. Wir testen gerne unterschiedliche Produkte und bewerten diese nach unserem eigenen Geschmack. Wir werden weder durch die Hersteller oder etwaige dritte beeinflusst. Produkte, welche wir testen werden alle gleich behandelt.