Gin and Tonic mit Huckleberry Gin und Fitch and Leedes Indian Tonic

Heute gibt es wieder ein Gin and Tonic mit dem Huckleberry Gin. Als Filler haben wir uns für das Fitch and Leedes Indian Tonic entschieden. Der beerige, fruchtige Huckleberry Gin wird hier durch das Tonic nicht überladen. Die Fitch and Liedes Tonic Water sind in der kompletten Palette sehr zu empfehlen.

Zusätzlich möchten wir heute auch auf den Strohhalm zu sprechen kommen. Gewählt haben wir hier einen Pastastrohhalm von Stroodles. Diese wurden uns von der Stroodles bereitgestellt, da wir Plastik meiden und Alternativen dafür suchen. Und es muss ja nicht immer Glas oder Kupfer sein. Heute also einen Pastastrohhalm. Die Strohhalm sind 100% biologisch abbaubar, geschmacksneutral und halten über eine Stunde ohne einzuweichen. Wir finden das eine super alternative. Schaut doch mal bei Stroodles vorbei.

Und nun zum Gin and Tonic:
  • 4cl Huckleberry Gin
  • 12cl Fitch and Liedes Indian Tonic
  • Heideleeren
  • Stroodles Pastastrohhalm
Und so wird er zubereitet:

Ordentlich Eis in ein vorgekühltes Glas geben und ein paar Heidelbeeren hinzufügen. Anschließend den Gin und das Tonic Water ins Glas und mit einem Plastikfreien Strohhalm genießen.

Fazit

Der Gin überzeugt uns schon im Geruch und Pur und macht auch im Gin Tonic eine gute Figur. Dazu ein tolles Indian Tonic von Fitch and Leedes und alles nur kein Plastik als Strohhalm. Schönes Wochenende!

Disclaimer & Kennzeichnungspflicht

Aufgrund der Kennzeichnungspflicht (Telemediengesetz §6)  sind wir verpflichtet diesen Beitrag als „Werbung“ zu kennzeichnen.

Dieses Produkt ist keine kostenlose Probe sondern wurde von uns selbst käuflich erworben. Wir testen gerne unterschiedliche Produkte und bewerten diese nach unserem eigenen Geschmack. Wir werden weder durch die Hersteller oder etwaige dritte beeinflusst. Produkte, welche wir testen werden alle gleich behandelt.