Die Burgerei Saarbrücken

Wir waren vor kurzem in der Burgei in Saarbrücken. Die Burgerei gibt es seit 2012 in Saarbrücken. Bie den Zutaten achten die Gründer sehr auf regionale Zutaten und sind sehr stolz darauf.

Das Restaurant sieht von außen sehr klein und unscheinbar aus, von innen wird es nicht viel größer aber hat eine sehr stylische Einrichtung. Es finden ca. 30 Personen einen Platz. Das Design mit der Backsteinwand, den Holztischen und Bänken ist sehr urban.

Bestellt wird hier direkt am Grill und dort holt man sein Essen auch wieder ab. Die Speisekarte begrenzt sich auf das was man wirklich gut kann, Burger! In vielen Variationen und vielen Zutaten, ob klassisch mit Rind oder mit Hähnchen oder Veggie.

Burger, Burger und nochmal Burger!

Wir hatten heute einmal den Barbecueburger mit Pommes. Dazu hausgemachte Mayonnaise und Ketchup. Der Burger hat einen 200g Paddie und wird Medium gebraten, was auch hier total gelungen war. Dazu ein super Barbecue Soße, die für uns genau richtig war. Sehr lecker und gut abgeschmeckt. Auch reichlich auf dem Burger um die 200g Rindfleisch zu tragen. Prima.

Zum Anderen hatten wir den Burger mit Ziegenkäse, Fenner Harz und Pesto im Olivenbrötchen. Als Käseliebhaber waren wir natürlich von der Ziegenkäserolle auf dem Pattie begeistert! Der Fenner Harz gab dem ganzen eine tolle Süße und das Pesto etwas würziges. Das Fleisch war sehr zart und saftig. Insgesamt eine mega leckere Kombination die wir nur jedem weiterempfehlen können.

Die Pommes Frites sind handgemacht und das sieht und schmeckt man. Sie sind schön knackig und kross!

Getränke

Auch bei den Getränken setzt man auf ein paar ausgewählte Marken und hält es eher schlicht. Von normalen Softdrinks wie Cola oder Eistee gibt es ein paar Biere zur Auswahl. Auch hier alles aus der Flasche ohne große Umwege.

Fazit

Wir können jedem, der Burger mag, die Burgerei nur empfehlen. Alles sehr lecker und frisch zubereitet. Oft ist es Glückssache hier einen Platz zu bekommen – aber… warten lohnt sich hier wirklich!

Direkt zum Restaurant:

Die Burgerei
Fröschengasse 2
66111 Saarbrücken

http://www.dieburgerei.de

Disclaimer & Kennzeichungspflicht

Aufgrund der Kennzeichnungspflicht (Telemediengesetz §6)  sind wir verpflichtet diesen Beitrag als „Werbung“ zu kennzeichnen.

Der Besuch war keine kostenfreie Verkostung sondern wurde von uns selbst bezahlt. Wir testen gerne unterschiedliche Restaurants/Bars und bewerten diese nach unserem eigenen Geschmack. Wir werden weder durch die Betreiber oder etwaige dritte beeinflusst. Restaurants/Bars, welche wir testen werden alle gleich behandelt.