Daisy Gin

Der Daisy Gin ist eine Entwicklung von Freunden für Freunde und sollte ursprünglich lediglich im inner circle of trust genossen werden. Die Geschäftsführer Arno und Peter leben mit 9 Familien auf einem ehemaligen Schreinerei-Gelände im Kölner Norden. Dort teilen sie sich den Hof und Ihre Leidenschaft zu Gin. Dort entstand auch die Idee einen eigenen Gin zu kreieren.

Nach unzähligen Versuchen den für ihren Geschmack perfekten Gin mit den passenden Botanicals zu finden gelang am Ende dann mit dem Daisy Gin Ergebnis mit dem man selbst zufrieden war. Daisy ist der englische Begriff für Gänseblümchen, welches eines der Botanicals in dem Gin ist. Nachdem man die finale Version des Gin an Freunde, Spirituosen-Kenner und Sterne-Köche zum testen gab war die positive Resonanz so groß, dass man sich entschieden hat weitere Patches herzustellen und den Daisy Gin dem freien Markt anzubieten.

Der Gin entsteht in der Brennerei Ehringhausen im Münsterland. Dort wird er ausschließlich mit rein ökologisch angebauten Rohstoffen und natürlich in Handarbeit hergestellt.

Botanicals:

Wacholder, Gänseblümchen, Muskatnussblüte, Orangenblüte, Goji-Beere

Der Geruch

In der Nase ist der Gin im ersten Moment sehr floral. Man nimmt auch den feinen Geruch der Orange wahr. Ganz dezent im Hintergrund ist der Wacholder. Der Daisy Gin unterscheidet sich deutlich von anderen Gins und hat ein ganz eigenes Aroma.

Der Geschmack

Im Geschmack bestätigt sich der erste Eindruck aus der Nase. Die Wacholderbeeren schwingen im Hintergrund und vorne hat der Gin schöne florale Noten. Die frische der Orange ist zu schmecken und ebenfalls eine leicht herbe Note.

Tasting Fazit

Das Zusammenspiel der Botanicals gibt dem Gin ein sehr interessantes Geschmacksprofil. Der Gin ist mild und sehr armomatisch. Ein guter Gin, den wir definitiv weiterempfehlen können. Er geht seinen eigenen Weg und das macht er gut!

Disclaimer & Kennzeichungspflicht

Aufgrund der Kennzeichnungspflicht (Telemediengesetz §6)  sind wir verpflichtet diesen Beitrag als „Werbung“ zu kennzeichnen.

Dieses Produkt ist keine kostenlose Probe sondern wurde von uns selbst käuflich erworben. Wir testen gerne unterschiedliche Produkte und bewerten diese nach unserem eigenen Geschmack. Wir werden weder durch die Hersteller oder etwaige dritte beeinflusst. Produkte, welche wir testen werden alle gleich behandelt.