Classic Negroni

Der Negroni wird 100 Jahre alt und das soll gefeiert werden. In der diesjährigen Negroni Woche, die heute startet, präsentieren wir daher jeden Tag eine andere Negroni Variante.

Wir hatten bereits vor einiger Zeit den Negroni vorgestellt und die über die Entstehung informiert. Daher heute keine weiteren Infos dazu.

Wir starten mit der klassischen Variante des Negroni in die Woche. Los gehts!

Welche Zutaten haben wir genutzt?
  • 4cl Gin
  • 4cl Campari
  • 4cl roter Wermut
  • Eiswürfel
  • Orangenzeste
Und so wird er zubereitet:
  1. Den Gin, Campari und roten Wermut zuerst in ein Rührglas geben
  2. Danach Eis hinzugeben und rühren bis das Glas beschlagen ist
  3. Den Inhalt des Rührglas in einen Tumbler abseihen
  4. Abschließend mit einer Orangenzeste garnieren
Fazit

Uns gefällt diese Variante viel besser als unsere erste Variante vor einigen Monaten. Das kann durchaus an dem Wermut liegen, der diesen Drink für uns viel angenehmer macht. Aber auch der Granit Bavarian passt unserer Meinung nach sehr gut.

Disclaimer & Kennzeichnungspflicht

Aufgrund der Kennzeichnungspflicht (Telemediengesetz §6)  sind wir verpflichtet diesen Beitrag als „Werbung“ zu kennzeichnen.

Dieses Produkt ist keine kostenlose Probe sondern wurde von uns selbst käuflich erworben. Wir testen gerne unterschiedliche Produkte und bewerten diese nach unserem eigenen Geschmack. Wir werden weder durch die Hersteller oder etwaige dritte beeinflusst. Produkte, welche wir testen werden alle gleich behandelt.